Veröffentlicht in Allgemein, triathlet under construction.

Make it a December to remember

Lange war es still in meinem Blog, aber ganz schön turbulent in meinem Alltag.

Die letzten drei Monate habe ich weitestgehend damit verbracht, was alle tun. Wunden lecken, Erkältungen auskurieren, Urlaub machen und durchatmen. Und auf das Jahr zurückschauen. Das habe ich bei Triathlon.de wie immer in meinem liebgewonnenen Blog gemacht „Make it a December to remember“ weiterlesen

Veröffentlicht in run., triathlet under construction.

Wenn der Vater sagt “Jetzt mach aber mal halblang” und die Tochter nur “Mitteldistanz” versteht

Beim letzten Mal hatte ich es schon angedeutet. Jetzt habe ich die Gewissheit.

Bei  der Vergabe meiner Gene muss irgendwas schief gelaufen sein. Was ich an sportlichem Talent zu wenig in die Wiege gelegt bekommen habe, gab’s in Punkto Euphorie und Begeisterungsfähigkeit gleich doppelt. „Wenn der Vater sagt “Jetzt mach aber mal halblang” und die Tochter nur “Mitteldistanz” versteht“ weiterlesen

Veröffentlicht in recover., triathlet under construction.

30 Shades of Triathlon…

Zur Zeit freuen sich wahrscheinlich 95% aller Männer über mehr Freizeit weil Ihre Frauen sich samt ihren Freundinnen exzessive Kinoabende mit Mr. Grey gönnen und anschließend die Buchtriologie wieder rauskramen um das ganze nochmal Revue passieren zu lassen. Die ausdauernden Diskussionen mit den Freundinnen, ob der millionenschwere und in „50 Facetten abge******“ Schönling mit seiner sadistischen Ader nun der Traum- oder Alptraum-Mann ist, bescheren nochmal zusätzliche Trainingsfreiräume. „30 Shades of Triathlon…“ weiterlesen